Pfad

Eskimotiertraining 2018/2019

In der Wintersaison haben wir die Möglichkeit, im Schwimmbad Kartäuserwallbad ein Eskimotiertraining anzubieten. Samstags morgens ist es möglich, unter der Anleitung von Martina Rübhausen und Claus Philippi die Eskimorolle zu erlernen oder über den Winter nicht zu verlernen, oder auch das Aussteigen aus dem Kanu nach einer Kenterung zu üben. Die Trainingstermine werden sowohl von den Kindern als auch den Erwachsenen genutzt.

Wer am Rollenraining teilnehmen möchte, wendet sich an Benjamin Wahlen, der die Termine koordiniert.

Anmeldung: per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Treffen ist jeweils um 7:50 Uhr am WSF

--> 01.12.18
--> 26.01.19
--> 23.02.19
--> 09.03.19
--> 25.05.19

01. Dezember 2018 - Eskimotiertraining   - Da kommt was ins Rollen

Am Samstagmorgen um 7:50 haben wir uns am Bootshaus getroffen und anschließend die Boote auf unser Autodach geladen.

Wir fuhren ca. 15 Minuten bis wir dann auf dem Parkplatz des Humboldt Gymnasiums standen.

Nachdem wir unsere Boote abgeladen hatten, gingen wir in das Schuleigene Schwimmbad, wo wir uns umgezogen haben und danach startbereit waren.

Wir stiegen in unsere Boote und starteten mit dem Eskimotiertraining.

Insgesamt ist die Eskimorolle nicht so einfach, wie sie aussieht! Daher war dies nicht unsere letzte Trainingseinheit!

Luca Wahlen

 

Ehrenamtspreis des Oberbürgermeisters
„KölnEngagiert 2014“

Der Ehrenamtspreis „KölnEngagiert“ wird in diesem Jahr bereits zum vierzehnten Mal ausgeschrieben.
Ziel dieser Ausschreibung ist die Förderung und Anerkennung Bürgerschaftlichen Engagements in Köln.

 

Weiterlesen...

Junioren-Europameisterschaften Solkan 2012 - Silber-Medaille für Timon Lutz.

Das slowenische Solkan, am Unterlauf der Soca nahe der italienischen Grenze gelegen, war Gastgeber der Junioren-Europameisterschaften 2012.
Für Timon Lutz war dies nach der Weltmeisterschaft in Wasau/USA der zweite Höhepunkt einer phantastischen Saison.
Obwohl mit seinen 16 Jahren noch zu den jüngsten im Starterfeld der bis 18-jährigen Kajakfahrer gehörend, zeigte er bereits internationale Klasse.

Weiterlesen...

Deutsche Jugend/Junioren Meisterschaften Augsburg 11./12.8.2012

Auf  dem Augsburger Eiskanal, bekannt  als Olympiastrecke von 1972 und durch zahlreiche Weltmeisterschaften und Weltcuprennen, fanden die diesjährigen Meisterschaften in der Jugend (15-16 Jahre) und Junioren (16-18 Jahre) statt. Von unserem Team hatten sich dafür bei den Jugend-Kajakfahrern Timon Lutz als Titelverteidiger, Felix Hornig und Caspar Bohn qualifiziert. Bei den Mädchen gingen Eva Pohlen und dank ihrer guten Leistungen bei den Schülermeisterschaften auch unsere Küken Maren Lutz und Alina Hepp an den Start.

Weiterlesen...